Bart-Syndrom

Engl: Bart´s syndrome

Man: kongenital

KL: typische Trias:

- lokalisierte Aplasia cutis

Lok: meist an den Streckseiten der unteren Extremitäten inkl. der Fußrücken, häufig symmetrisch/bilateral, möglicherweise den Blaschko-Linien folgend

- mukokutane Blasenbildung

- Nagelveränderungen

Prog: gut

Lit: Case Rep Dermatol Med. 2014;2014:650714  

Tags:
Erstellt von Thomas Brinkmeier am 2019/02/02 16:19
  

Artikelinhalt

©WIKIDERM GmbH • KontaktFAQImpressumNutzungsbedingungenDatenschutzerklärungFacebook