Infliximab

Def: chimärer Ak (Fusion von Ak der Maus und des Menschen) gegen gelöstes und membrangebundenes TNF-alpha

Phar: Remicade®, Remsima® (Biosimilar), FixabiTM (Biosimilar)

Ind: - verschiedene entzündliche Dermatosen

- Ipilimumab-induzierte Colitis

Dos: meist 5 mg/kg i.v. (im Abstand von mehreren Wochen)

Eig: - HWZ von ca. 8-10 d

- erhöhte Plamakonzentrationen über längere Zeit bei gleichzeitiger Gabe mit MTX

- Glukokortikoide sollen das Verteilungsvolumen erhöhen

NW: Cephalgien, Nausea, Abdominalschmerzen, Abgeschlagenheit, Fieber, Infekte des oberen Respirationstraktes (inkl. Aktivierung einer Tbc) und der Harnwege, Gewichtszunahme

Vor: Röntgen-Thorax und Tine-Test/Tuberkulin-Test vor Therapiebeginn erforderlich

Lit: J Cutan Med Surg 2003; 382-6

Tags:
Erstellt von Thomas Brinkmeier am 2019/02/02 18:20
  

Artikelinhalt

©WIKIDERM GmbH • KontaktFAQImpressumNutzungsbedingungenDatenschutzerklärungFacebook