Neurom, traumatisches

Def: Neurome, die im Bereich von Verletzungen oder Operationsnarben entstehen

Pa: Proliferation aller Komponenten peripherer Nerven (Axon, Scheide, Schwann-Zellen)

Note: Bei nichttraumatischen Neuromen im Sinne echter benigner Tumoren kommt es zur Proliferation von Schwann-Zellen und Neuronen

KL: dermale oder subkutane schmerzhafte Knoten

Merk: Akronym "Lend an egg" (s. Liste der Differentialdiagnosen: Tumoren, schmerzhaft)

Hi: einander durchflechtende Bündel aus Nervenfaszikeln, die in einem fibrösen Stroma (Narbengewebe) gelegen sind

So: - Amputationsneurom

- Morton-Neurom

Pg: plantare Fehlbelastung

Lok: meist zwischen den Metatarsalköpfchen

- multiple Schleimhautneurome

Def: Teilsymptom beim Syndrom multipler endokriner Neoplasien (MEN III)

- solitäres umschriebenes Neurom

Engl: palisaded encapsulated neuroma

Lok: meist Nase, Lippenbereich

Hi: 6 2 [From Flickr, Copyrighted work available under ©]

DD: Basalzellkarzinom

Lit:  

Tags:
Erstellt von Thomas Brinkmeier am 2019/02/02 20:17
  

Artikelinhalt

©WIKIDERM GmbH • KontaktFAQImpressumNutzungsbedingungenDatenschutzerklärungFacebook