Tazaroten bei Röhrennägeln (NEWSBLOG)

Zuletzt geändert von Thomas Brinkmeier am 2020/07/29 06:08

Tazaroten bei Röhrennägeln (NEWSBLOG)

Röhrennägel sind durch eine übermäßige Krümmung des Nagels in Querrichtung gekennzeichnet, wodurch das Nagelbett zunehmend distal einklemmt, was zu kosmetischen Beschwerden, Schmerzen und Funktionseinschränkungen führt. Die Behandlung ist schwierig und oft unbefriedigend. Die Chirurgie durch erfahrene Ärzte liefert gute Ergebnisse. Patienten zögern jedoch häufig, sich invasiven Eingriffen zu unterziehen und bevorzugen initial konservative Behandlungen. Die unten zitierte Publikation präsentiert den Fall von Röhrennägeln bei einer 35-jährigen Frau, die erfolgreich mit Tazarotene 0,1% Gel behandelt wurde, das 3 Monate lang zweimal täglich topisch angewendet wurde.  Bei dem 1-Jahres-Follow-up trat kein Rezidiv auf. Dies ist die Erstbeschreibung von Röhrennägeln, die erfolgreich mit 0,1% Tazaroten-Gel therapiert wurden und eröffnet den Weg für größere Studien, in denen das Potenzial dieser schnellen, nicht-invasiven Option untersucht wird.

Quelle:

Case Rep Dermatol. 2020 May 18;12(2):114-118. http://doi.org/10.1159/000507915

A Case of Pincer Nail Successfully Treated with Tazarotene 0.1% Gel.

Vollono L, Del Duca E, Mazzilli S, Bianchi L, Cosio T, Lanna C, Campione E.

Tags:
Erstellt von Thomas Brinkmeier am 2020/07/26 19:54
  

Anzeige

©WIKIDERM GmbH • KontaktFAQImpressumNutzungsbedingungenDatenschutzerklärungFacebook